Service-Telefon: 089 / 2196 7965
Service-Telefon:  089 / 2196 7965

Ökologisches Dämmmaterial -

Der Dämmstoff wächst auf unseren Feldern

 

 

Der nachwachsende Rohstoff Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Er wächst innerhalb von etwa 100 Tagen bis zu 4 Meter hoch, benötigt keinerlei chemi- schen Pflanzenschutz und hinterlässt nach der Ernte einen lockeren, unkrautfreien Boden.

Hanf speichert durch seine enorme Biomasse in der Wachstumsphase mehr CO2 ein, als beim gesamten Herstellungsprozess des Dämmstoffes an Energie aufgewendet werde muss. Das bedeutet, dass bereits beim Einbau dieses Naturfaserdämmstoffes unsere Atmosphäre um ca. 13 kg CO2 pro Kubikmeter Dämmung entlastet wird. Eine solch positive CO2-Bilanz sucht man bei konventionellen Dämmstoffen natürlich vergebens.

Dämmen und wohlfühlen mit Thermo-Hanf®

Das Naturprodukt "Hanf"

  • bewährt als hochwertiger Dämmstoff (λR 0,040 W/mK), der perfekt Energie spart und behagliches Wohnklima garantiert
  • wirkt Feuchtigkeit regulierend und ist durch seine hohe Wärmespeicherkapazität nicht nur ein idealer Energiesparer im Winter, sondern auch ein exzellenter Wärmeschutz im Sommer
  • wird mechanisch verarbeitet, ist hautneutral
  • erbringt beste Eigenschaften für eine sehr gute Schalldämmung und -absorption
  • ist resistent gegen Schimmel und Insekten
  • ist ein nachwachsender, heimischer Rohstoff - seine technische Aufbereitung zu Dämmstoff verläuft umweltverträglich und Energie sparend
  • hat eine hohe Rohdichte und somit eine höhere Phasenverschiebung und besseren sommerlichen Wärmeschutz

 

Sinnvolle Alternative

Sollten Sie lieber auf Mineralwolle als Dämmprodukt zurückgreifen wollen, empfehlen wir die in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit von Stiftung Warentest als "sehr gut" ausgezeichnete Mineralwolle von Knauf.

 

Bereits 2009 wurde bei Knauf Insulation

Formaldehyd aus dem Bindemittel für Glaswolle verbannt.

 

Möglich machte dies ECOSE Technology,

ein Bindemittel auf Basis vorwiegend

natürlich-organischer Grundstoffe.

ECOSE Technology reduziert den Energiebedarf bei der Herstellung von Dämmstoffen und verbessert auf diese Weise die Energiebilanz des fertigen Produktes sowie des gesamten Gebäudes, in dem die Dämmprodukte verbaut werden.

 

Doch nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit können die Mineralwolle-Dämmstoffe von Knauf Insulation mit ECOSE Technology punkten: Handwerker, die die Produkte getestet haben, stellen fest, dass sich die Mineralwolle-Dämmstoffe besonders angenehm verarbeiten lassen.

 

Ihr Vorteil zeigte sich in einer Befragung mit 840 teilnehmenden Handwerkern:

Von 788 Personen haben 95% angegeben, dass Mineralwolle-Produkte mit ECOSE Technology weniger jucken als herkömmliche Mineralwolle-Dämmstoffe. Auch optisch heben sie sich ab: Glaswolle-Dämmstoffe mit ECOSE Technology sind nicht mehr gelb, sondern braun. Die Farbe entsteht auf natürliche Weise im Produktionsprozess. Färbe- oder Bleichmittel kommen nicht zum Einsatz.

Mehr Informationen finden Sie auf der

offiziellen Knauf-Homepage...

Sämtliche Schutzrechte und Copyright bei:

Knauf Insulation GmbH
Heraklithstrasse 8
84359 Simbach am Inn

NEU !

3D-Planungs-Service

Individuelle Neu-Planung Ihrer

Grundrisse und eine  fotoreale

3D-Visualisierung Ihres neuen
Traum - Hauses

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MyHome Immobilien & Öko-Hausbau, Christian Kotschate, München